frauenwg.de

Root Event

4. Werkleitz Biennale real[work]

Parent Event

frauenwg.de
DE 1999

Rund um die Uhr beobachten 24 Internet-webcams vier Frauen, die in einer Wohngemeinschaft leben. Gegen Bezahlung (DM 0,42 pro Minute) können virtuelle Besucher mit den Mitbewohnerinnen chatten. Der Zuschauer ist zwar auch als Voyeur gefragt, dennoch steht Sex nicht im Vordergrund. Es geht eher um eine zwischenmenschliche Auseinandersetzung über das Internet. Derzeit wird das Projekt von bezahltem Zugang auf Bannerwerbung umgeschaltet. Obwohl „FrauenWG“ eine kommerzielle Produktion ist, sind die Grenzen fließend, das da das Projekt den Begriff von Arbeit und Freizeit umkehrt.

Website, DE 1999

Explore