Experiments in the Revival of Organisms

Root Event

Werkleitz Festival 2011 ZOO

Parent Event

Experiments in the Revival of Organisms
SU 1940

Der Film ist ein seltenes Dokument der intensiven Zusammenarbeit zwischen US-amerikanischen und sowjetischen Wissenschaftlern. Vor allem Physiologen und Genetiker kooperierten dabei bis in die Vierziger Jahre, was auch dadurch erleichtert wurde, dass viele amerikanische Biologen Sozialisten oder Kommunisten waren. Der Biologe J. B. S. Haldane, der die Einführung zu diesem Film spricht, ist einer der herausragenden Vertreter der Linken in der amerikanischen Biologie. Im Film geht es dann vor allem um die „Lebensfähigkeit“ von Organen außerhalb der Organismen, denen sie entnommen wurden. Dass dafür Tiere sterben mussten, ist kein Thema.

D. I. Yashin, SU 1940, 20 min, s/w

Explore