Ein Film über den Arbeiter

Root Event

4. Werkleitz Biennale real[work]

Parent Event

Ein Film über den Arbeiter
D 1997/1998

Anlass des Films war das Angebot, einen Dokumentarfilm zum Thema „Der Arbeiter am Ende des 20. Jahrhunderts“ zu machen - für’s Fernsehen, im Rahmen der Filmhochschule, an der ich zwei Jahre studierte. Ich habe das Angebot abgelehnt, weil ich zu diesem Zeitpunkt keine Möglichkeit sah, innerhalb der Fernsehrahmenbedingungen einen verantwortlichen Film abliefern zu können. Stattdessen produzierte ich einen Kurzfilm, der die Fragestellung nach der filmischen Repräsentation des Arbeiters so grundsätzlich und persönlich, wie es mir möglich war, angeht.

Stefan Hayn (D), Ein Film über den Arbeiter, 1997/98, 16mm, 18:00 min, col, b&w

Production: Stefan Hayn
Camera: Bernadette Paassen
Sound: Klaus Barm

Explore