Der Investor

Root Event

Schaufenster in die Stadt Videorama
Videorama
Der Investor
12. 7. bis 14. 7. 2019
DE 2013
Still aus Der Investor
© Die Goldenen Zitronen
Still aus Der Investor
© Die Goldenen Zitronen
Still aus Der Investor
© Die Goldenen Zitronen

Der Bahnsteig als Laufsteg. Der Investor investiert in subkulturelles Kapital, das sich in real money konvertieren lässt. Bohemistische People auf dem Laufsteg produzieren devianten, dissidenten Außenseiterglamour. Die - ehemalige - Subkultur als Attraktion für modernes Stadtmarketing, dagegen und doch dabei, ob sie wollen oder nicht.
(Internationale Oberhausener Kurzfilmtagen)

Der bekannte Maler, der gefragte Theaterregisseur, die Autorin, der Labelchef, die Schauspielerin, der Clubbetreiber, auf dem Catwalk werden sie interessant für den Investor. Der Bahnhof, der Ort des Kommens und Gehens, auch ein Schauplatz sozialer und politischer Auseinandersetzungen, wem gehört die Stadt, wer investiert in die Stadt? Immer wieder reflektieren Die Goldenen Zitronen die widerspruchsreichen Bedingungen ihrer künstlerischen Arbeit und die tiefgreifenden politischen Veränderungen in mehr als dreißig Jahren Bandgeschichte. Dass sie dabei an einer - bei allen Komplikationen - positiv besetzten Idee des Sozialen festhalten und diese Idee keine Altersgrenze zulässt, das demonstriert die Bahnsteigparade mit dem Hamburger Freundeskreis. Klar, dass schlaue Investoren sich für solche Typen interessieren. Auch wenn man die Akteurinnen und die konkreten Kontexte aus der HH-Szene nicht kennt, strahlt der Clip und die Musik Nowness aus, könnte nicht sieben Jahre älter sein oder sieben Jahre jünger.

Die Goldenen Zitronen (DE 2013, 4 min)

DIRECTED BY TED GAIER, KATHARINA DUVE & TIMO SCHIERHORN
CAMERA: KARSTEN KRAUSE & JOSCHA SLIWINSKI
EDITING: KATHARINA DUVE & TIMO SCHIERHORN

Explore

Überveranstaltung