Creature Comforts

Root Event

Werkleitz Festival 2011 ZOO

Parent Event

Creature Comforts
UK 1989

Der Wille zur Aneignung und Beherrschung der Natur führte das Wilde, Exotische in den Zoos der Metropolen der Kolonialmächte hinter Gittern vor. Die so näher gekommenen wilden Tiere schärften aber auch den Blick für deren Bedürfnisse. Zoos brachten dadurch von Anfang an die Kritik am Zoo mit hervor. Creature Comforts, ein oscarprämierter Animationsfilm von Nick Park, kann dafür als Paradebeispiel gelten. Park lässt in Interviews Tiere aus einem englischen Zoo – einen Löwen, einen Gorilla und eine Schildkröte zum Beispiel – ihre Situation schildern. Es geht in den Antworten der Tiere immer um einen Vergleich zwischen dem Leben im Zoo und im Freien. Manches ist besser im Zoo als draußen, anderes schlechter, wie das Wetter in England zum Beispiel. Der Kernpunkt aber ist der Platz. „We need space“, sagt der Löwe nicht nur einmal sehr eindringlich.

Nick Park, UK 1989, 5 min, col

Explore