Continuity

Root Event

Werkleitz Festival 2014 Doppelgänger

Parent Event

Continuity
DE 2012
Continuity, 2012
Continuity, 2012
Continuity, 2012

Wir begleiten einen jungen Bundeswehrsoldaten, der gerade aus Afghanistan zurückkehrt.  Was zunächst als befremdende Veränderung einer sonst vertrauten häuslichen Umgebung erscheint, entpuppt sich mit der Zeit als Schreckensszenario. Je länger der Mann versucht, sich in das zunehmend surreale und fremde Zuhause hineinzufinden, desto zweifelhafter wird, ob er je tatsächlich vom Kriegsdienst zurückgekehrt ist. Continuity kommt der kinematografischen Tradition damit sehr nahe; mit einer Art Anfang und einem Ende übernimmt der Künstler erstmals in diesem Format die Zeitlichkeit des Films.

Omer Fast, DE 2012, 41 min

Explore

Überveranstaltung