Commercial 1

Root Event

6. Werkleitz Biennale Common Property / Allgemeingut

Parent Event

Filmprogramm Strategien des Dissens
Commercial 1
US 2003
Commercial 1

Eine Gemeinschaftsproduktion von Conglomco.org und Carbon Defense League

Re-code.com war ein freier Netzdienst, der es seinen Kunden ermöglichte, Produktinformationen auszutauschen und selbst ausdruckbare Waren-Barcodes herzustellen. Damit konnte man in Geschäften Produkte ‚recodieren‘, d. h. neue Schilder über die vorhandenen UPC-Symbole kleben und so selbst die Preise neu festlegen. Diese Form des taktischen Shopping währte nicht lange, nachdem die Seite im März 2003 online ging. Zehn Tage später erhielt Re-code.com einen Brief der weltgrößten Einzelhandelsfirma Wal-Mart, in dem die Einstellung der Seite gefordert wurde. Bis dahin hatte die Seite 96.000 Besucher pro Stunde.

US 2003, Video, 5 min, OF

Explore

Überveranstaltung