Champ des Possibles

Root Event

Werkleitz Festival 2015 .move ON

Parent Event

Champ des Possibles
CA 2015
©Cristina Picchi

Champ Des Possibles ist eine zeitgenössische Großstadtsymphonie, in der schwebende Erinnerungen mit urbanen Klängen und natürlichen Elementen verschmelzen, sich Geschichten von Verlust und Liebe in Abriss und Neubau von Gebäuden spiegeln, Geburt und Tod nebeneinanderliegen wie die dunkelste Stunde der Nacht und das erste Licht des Tages, wie das Netz der Straßen all die Möglichkeiten umschließt, die das Leben birgt.

HD-Video, Farbe, Ton, 14min

Buch, Regie, Kamera und Schnitt: Cristina Picchi
Produziert von: PRIM Centre Montréal, Annika Hellström – Cinenic Film, Cristina Picchi und Giorgio Giampà
Koproduzent: Film Väst – Ami Ekström, Senior Executive Short Films
Musik: Giorgio Giampà
Ton: Gustaf Berger
Sound Design: David Gülich
Tonmischung: Gustaf Berger (Auditory)
Postproduktion: Shoot & Post
Mit: Adeline, Anne, Anouck, Claude, François, Igor, Isabelle, Jean, Marie Jeanne, Noreen, Patrick, Ronald, Tony

Stipendium: Januar–April 2015, PRIM (CA)

Explore

Überveranstaltung