Arab Shorts I

Arab Shorts I
20. 4. 2011

Am Mittwoch, den 20. April 2011, 21:00 Uhr präsentieren aus aktuellem Anlass Werkleitz und das Kino Zazie in Kooperation mit dem Goethe-Institut Kairo eine Auswahl des Filmprogramms aus den Arab Shorts. Zusammengestellt wurde die Auswahl von dem künstlerischen Leiter des Projektes, dem Berliner Kurator und Werkleitz-Vorstand Marcel Schwierin.

Arab Shorts ist eine neue Plattform des jungen, unabhängigen arabischen Kurzfilms.  Elf Kuratoren aus der arabischen Welt haben im Auftrag des Goethe-Instituts Kairo Spiel-, Dokumentar-, Animations- und Experimentalfilme ausgewählt, die die reichhaltige und dynamische Filmkultur der arabischen Welt spiegeln.