America’s Army

Root Event

Werkleitz Festival 2008 Amerika
America’s Army
BE 2004

Zwei Jugendliche nehmen enorme Mühen auf sich, um ihren neuen Computer nach Hause zu schaffen, auf dem sie dann ununterbrochen America’s Army spielen, das offizielle Rekrutierungsspiel der amerikanischen Streitkräfte: “Good morning soldier, today is the M16 training day.” Als es ihnen irgendwann doch langweilig wird, steigen sie auf das Autorennenspiel The Need for Speed um. Doch der ruhige und präzise Dokumentarfilm verfällt nicht dem Klischee medienhöriger Jugend: Am Ende des Filmes sieht man einen der Brüder meditativ Gitarre spielen.

Jos de Gruyter, BE 2004, 25 Min., OF m. engl. UT

Explore